Unsere Leistungen

Unsere Urologische Praxis bietet das gesamte Leistungsspektrum der ambulanten urologischen Versorgung an, einschließlich ambulant durchführbarer operativer Eingriffe. Wir stehen Ihnen bei allen urologischen Anliegen zur Seite und sind Ihre Facharztpraxis für Diagnose und Behandlung von Erkrankungen der Prostata, der Harnwege und der männlichen Geschlechtsorgane. Wir legen großen Wert auf eine individuelle Betreuung und bieten Ihnen modernste Diagnose- und Therapieverfahren an. Egal ob es um Vorsorgeuntersuchungen, die Behandlung von urologischen Erkrankungen und Tumoren oder ambulante Eingriffe geht - bei uns sind Sie in guten Händen.

Ambulante Eingriffe

Die Praxis bietet zunächst alle in Lokalanästhesie durchführbaren ambulanten Eingriffe an. Seit Jahren führt Dr. Eberhard Sterilisations-Operationen, bevorzugt die Non-Scalpel Vasektomie (NSV, minimal-invasive Samenleiter-Durchtrennung), in hoher Fallzahl durch. Nach Lösung organisatorischer Herausforderungen ist mittelfristig eine Erweiterung des OP-Spektrums auf alle ambulanten Eingriffe auch in Allgemeinanästhesie geplant.
 

Früherkennung

Die Früherkennung aller urologischer Erkrankungen ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Therapie und Genesung und beschreibt den wichtigsten Aspekt der Vorsorge. Durch regelmäßige Untersuchungen und Screenings können potenzielle Probleme frühzeitig erkannt und behandelt werden. Dies ermöglicht eine bessere Prognose und eine effektivere Behandlung von urologischen Erkrankungen wie z.B. Tumorerkrankungen, Harnwegsinfektionen oder auch Nierensteinen. Wir legen großen Wert auf die Aufklärung der Patienten über die Bedeutung der Früherkennung und bieten umfassende diagnostische Möglichkeiten inklusive IGeL-Leistungen an. Mit modernster Technologie und einem erfahrenen Urologen werden alle Aspekte der Vorsorge abgedeckt, um die Gesundheit und das Wohlbefinden der Patienten in den Mittelpunkt zu stellen. 

Tumortherapie

Insbesondere bei fortgeschrittenen Tumorerkrankungen ist häufig eine medikamentöse Tumortherapie zur Verbesserung der Prognose erforder-lich. Dies wird in unserer Urologischen Praxis angeboten und beinhaltet auch die Verabreichung von speziellen Medikamenten, die gezielt auf die Tumorzellen wirken und ihr Wachstum hemmen können.

Die ambulante medikamentöse Tumortherapie erfolgt in enger Zusammenarbeit mit onkologischen Zentren. Wir überwachen zudem den Verlauf der Therapie und passen sie gegebenenfalls an, um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen.

Begleitend ist eine regelmäßige Nachsorge von großer Bedeutung. Hierbei werden Untersuchungen durchgeführt, um mögliche Rückfälle oder Nebenwirkungen frühzeitig zu erkennen und entsprechend zu behandeln. 

© 2024 Dr. F. Eberhard

Alle Rechte vorbehalten

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.